Der BYCROSS-Atherektomie Katheter ist ein 6F bi-direktionaler Rotationsatherektomie Katheter, der über einen Führungsdraht und eine Einführschleuse in das periphere arterielle Gefäßsystem zur Revaskularisierung chronisch verschlossener Gefäße eingeführt wird.

Der BYCROSS-Katheter besteht aus einer koaxialen, flexiblen, rotierenden Welle mit einer bei Bedarf erweiterbaren Spitze. Der Katheter ist Batterie- betrieben. Über eine integrierte Pumpe wird das kalzifizierte Material aspiriert und in einen Auffangbeutel abgeleitet.

Vorteile

  • Spezielle Führungsdrähte und Einführschleusen sind nicht erforderlich
  • Keine Notwendigkeit, die Okklusion mit einem Führungsdraht zu passieren
  • Kontrastmittelgabe bei liegendem Katheter
  • Einzigartige Katheterspitzenkonfiguration zur Entfernung von kalzifiziertem Material
  • Keine Investitionsgüter erforderlich

    bycross is a trademark of Taryag Medical